Wie solltest du die Haare pflegen, damit sie schön und gesund werden? Meine geprüften Methoden

Hallo Mädchen!

Die Haarpflege ist keine einfache Aufgabe. Du musst die Strähnen nähren, schneiden, richtig stylen und den Haaren Feuchtigkeit spenden. Es gibt jedoch manche Prinzipien, dank denen deine Haare schön und gesund werden. Worum geht es?

Pflege und Haartyp

Das ist das wichtigste Prinzip in der Haarpflege. Wenn du deine Haare färbst, verwende dann regenerierende Kosmetikprodukte und diese, die für gefärbte Haare geeignet sind. Solche Produkte betonen auch die Haarfarbe. Sind deine Haare trocken und glanzlos? Wähle feuchtigkeitsspendende und regenerierende Produkte. Kannst du deinen Haartyp nicht bestimmen? Berate dich mit dem Friseur. Er empfiehlt dir richtige Kosmetikprodukte zur Pflege deiner Haare.

Nährende Inhaltsstoffe

Jeder Haartyp braucht nährende Inhaltsstoffe. Du solltest den Haaren und der Kopfhaut regelmässig solche Substanzen liefern. Du findest sie z. B. in den Kosmetikprodukten oder Nahrungsergänzungsmitteln. Trage nach jeder Haarwäsche eine Haarspülung auf und lasse sie circa ein paar Minuten einwirken. Eine Haarmaske sollte circa 15 Minuten auf die Haare wirken. Die Nahrungsergänzungsmittel kannst du jeden Tag einnehmen. Wenn du ein Kosmetikprodukt zur Haarpflege wählst, lenke darauf die Aufmerksamkeit, welche Vitamine und Mikroelemente es enthält. Die Haare und die Kopfhaut brauchen vor allem Zink und Kupfer und Vitamine A, E, H und Vitamine der B-Gruppe.

Haare schneiden

Das ist ebenfalls sehr wichtig. Alle drei Monate solltest du beschädigte Haarspitzen schneiden, und deine Frisur wird dann gepflegt und schön sein. Auf diese Weise entfernst du auch aufgespaltene, matte und glanzlose Strähnen.

Verzichte auf den Föhn!

Das Haarstyling mit der hohen Temperatur hat auf die Haarstruktur einen negativen Einfluss. Die Haare werden dann trocken, matt und schwach. Du solltest also auf Glätteisen, Föhn oder Lockenstab verzichten. Wenn diese Geräte für dich einfach notwendig sind, trage auf die Haare ein Hitzeschutzprodukt auf. Auf diese Weise werden die Haare vor den Beschädigungen geschützt. Die Haare kannst du auch mit kalter Luft föhnen.